Formteile aus Stahl – Freiformschmiedeteile

 

Unser Lieferant hat die technische Ausstattung, den verschiedensten Bedürfnissen von Freiformschmiedeteilen, Gesenkschmiedeteilen und gewalzten Ringen nachzukommen. Die Schmiedestücke werden mit Präzision und nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Die Fertigungsprozesse werden fortlaufen kontrolliert und dokumentiert. Das eigene zertifizierte Werkstoff Prüflabor ist in der Lage alle gängigen fertigungsbegleitend im Haus selbst durchzuführen.

Die Technische Ausstattung:

Hydraulische Schmiedepressen (6.000, 3.500 und 3.200 MT)

Ringwalzwerk mit einer Walzkapazität bis zu Ø 4.300 mm

Wärmebehandlungsöfen (max. Länge 20.000 mm, max. Gewicht 140 t) und sowohl Polymer- als auch Wasser-Vergütungsbecken

Werkzeugmaschinen zur Bearbeitung von Bauteilen bis 40 to. Stückgewicht und max. 18.000 mm Länge